ZIELE

1. TAGESFAHRT VON KISSAMOS NACH GRAMVOUSA UND BALOS

VENEZIANISCHE WEGE UND EXOTISCHE STRÄNDE

Die Gemeinde Kissamos liegt am westlichen Ende von Kreta. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 334,18 km² und hat 12.000 Einwohner. Die moderne Küstenstadt Kissamos (oder Kasteli), die ihren malerischen Charakter bewahrt hat, ist die Hauptstadt der Gemeinde (www.kissamos.gr).

Unsere Schiffe starten täglich (Mai-Oktober) vom Hafen von Kissamos in Richtung der Insel Imeri Gramvousa. Während unserer einstündigen Fahrt haben Sie die Gelegenheit, die beeindruckende Landschaft, bestehend aus steilen Felsen und Hügeln, endlos blauem Wasser und kleinen versteckten Stränden zu bewundern.

Gramvousas Lage und Natur, die Legenden, die mit der Insel verknüpft sind, und ihre lange Geschichte tragen zu ihrer ganz besonderen Atmosphäre bei. Die berühmte Festung von Gramvousa wurde 1579 von den Venezianern auf der Spitze eines steilen Felsens gebaut. Ihre majestätische Schönheit, der Panoramablick und die mit ihr verbundene Legende vom versteckten Piratenschatz sind gute Gründe, ihr einen Besuch abzustatten. Gleichzeitig verführt das kristallklare Wasser um Gramvousa zum Schwimmen. Nach unserem zweistündigen Aufenthalt in Gramvousa fährt das Schiff zur Lagune von Balos, die nach etwa 20 Minuten erreicht wird.

Egal, wie viele gute Bewertungen Sie gelesen oder wie viele beeindruckende Fotos Sie gesehen haben ... Nichts übertrifft das, was Sie fühlen, wenn Sie selbst Ihren Fuß auf Balos setzen! Sie werden in der ruhigen Lagune spazieren gehen, im warmen, seichten, smaragdgrünen Wasser schwimmen, an goldenen Stränden liegen, unter der heißen Sonne entspannen und die wunderschöne Landschaft aus Felsen und Hügeln bewundern ...! An diesem exotischen Ort bleiben wir ungefähr drei Stunden.

Gramvousa und Balos sind zwei besonders schöne Naturreservate und gehören zum europäischen Netzwerk NATURA 2000!

2. TAGESFAHRT IN DER BUCHT VON SOUDA (INSELCHEN SOUDA, ALMIRIDA, MARATHI, LOUTRAKI)

SPANNENDES PIRATENABENTEUER

Souda ist eine Küstenstadt, die zur Gemeinde Chania gehört und den gesamten nordwestlichen Teil der Bucht von Souda einnimmt, dem größten und sichersten natürlichen Hafen im Mittelmeer http://www.chania.gr/municipality/desoudas/de-souda.html

Unser Piratenschiff „BLACK PEARL“ fährt beinahe täglich (Mitte Mai bis Mitte Oktober) vom Haupthafen Souda ab zu einem spannenden Meeresabenteuer in der Bucht. Auf unserem Weg werden Sie von der kleinen Insel Souda und ihrer berühmten venezianischen Festung begeistert sein, welche eine der wichtigsten von Kreta ist. Zuerst halten wir in Almirida, wo Sie in Strandnähe schwimmen können, und ankern dann vor Marathi, einem von Chanias schönsten Stränden. Unser nächstes Ziel ist Loutraki, dort können Sie ein weiteres erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nehmen.

Während unserer Reise werden Ihre Kinder von einem erfahrenen Animateur unterhalten. Ihre Kinder verwandeln sich in Piraten, zeichnen Bilder und spielen Gruppenspiele wie Schatzsuche, Wasserpistolenschlacht, Gesichtsmalerei, usw. 

Sie können in der Zeit die Fahrt genießen, Spaß mit Ihren Freunden haben, etwas trinken oder das köstliche Essen genießen, das Ihnen von unserer Besatzung in Piratenkostümen serviert wird.

3. ABENDLICHE KREUZFAHRT MIT MUSIK UND TANZ AN BORD IN DER BUCHT VON SOUDA

EIN TOLLE PARTY

Für alle diejenigen, die die besonderen Momente Ihres Lebens originell gestalten möchten, organisieren wir auf unser Schiff in Souda private Partys, originelle und märchenhafte Hochzeiten, Taufen und jegliche andere gesellschaftliche Ereignisse (Infos unter Tel.: 0030 28220 22888, E-mail:info@cretandailycruises.com).  

4. TAGESFAHRT VON IERAPETRA ZUR INSEL CHRISSI

EIN GOLDENES PARADIES

Die Tour von Ierapetra zum unbewohnten Paradies Chrysi (Gaidouronisi) findet täglich statt (Mitte Mai bis Ende Oktober) und dauert ungefähr 45 Minuten. Die gesamte Insel ist ein Naturreservat von atemberaubender Schönheit und gehört zum europäischen Netzwerk NATURA 2000. Zu den besonderen Merkmalen der Insel gehören ein Zedernwald, der so in Europa einzigartig ist, Strände mit kristallklarem Wasser, eine üppige Flora und Fauna, feiner goldener Sand und wunderschöne Farben! Dieser tropische Himmel auf Erden ist der am südlichsten gelegene Naturpark Europas und wird seiner Bezeichnung „Diamant des Mittelmeers“ nur allzu gerecht. Sie haben Gelegenheit, die Insel zu erkunden, das tropische Wasser zu genießen, sich zu entspannen und zu träumen ...!

5.  TAGESFAHRT VON MAKRIS GIALOS NACH KOUFONISI

EIN HIMMEL AUF ERDEN

Unsere Tour von Makris Gialos zum unbewohnten Paradies Koufonisi dauert ungefähr eine Stunde und findet von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich statt. Die Insel besitzt 36 fantastische Strände mit feinem goldenen Sand und kristallklarem, smaragdgrünem Wasser.

Falls Sie an Archäologie interessiert sind, können Sie das südlichste antike Steintheater Europas sowie eine große antike Villa, ein römisches Badehaus und noch mehr besichtigen.

In diesem einsamen Paradies können Sie ein erfrischendes Bad nehmen, spazieren gehen oder sich einfach entspannen ...